Welches Messer habt ihr heute mit? Und was habt ihr damit gemacht?

  • Bin mal gespannt wann ich das Routine nennen werde. ;) Derzeit ist es eher ein Abenteuer, aber ein gutes. Bislang bin ich noch recht schadfrei davongekommen aber nehme mir auch viel Zeit. Macht definitiv Spaß aber braucht doch ordentlich Übung.

    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben." - Alexander von Humbold


  • nimm dir gute 6 Wochen, das ist meist so ein Zeitraum, den es braucht um sich an neues zu gewöhnen und zu verinnerlichen. Und wenn es länger braucht, dann ist es so.
    Nimm dir auch bei der einzelnen Rasur die Zeit. Hektik an der Klinge, wir wissen alle, wohin das führt. Und Finger hast du 10, aber nur einen Hals....
    Wenn es bei mir schnell gehen muss oder wenn ich keine Ruhe finden kann bei der Rasur, dann liegt immer noch mein alter Gillette rum, besonders für die Problemzonen rund um die Lippen.


    Bislang ist es immer ohne Tourniquet um den Hals ausgegangen.

  • Kleines Otter Anker an kleinen Snack

    Modernes Frühstücks-Stiellleben, sehr schön getroffen.
    Fast so wie Paul Cézann Stillleben mit Obstschale. Da liebt das Messer ebenso da. Gleicher Winkeln, gleich Ausrichtung der Schneide. Auch die Die Ansammlung der Beigaben in der rechten oberen Ecke und im linken Bildgeschehen. Sehr stark, die Zwiesprache zwischen Messer und Wurst. Auch die abwartend gespannte Ausrichtung der Beigabe rechts oben läßt die Erwartung des Künstlers an die Zukunft spüren.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Stillleben

    Paul Cézanne - The Yorck Project (2002) 10.000 Meisterwerke der Malerei (DVD-ROM), distributed by DIRECTMEDIA Publishing GmbH. ISBN: 3936122202.
    Nach Wikipedia gemeinfrei. Gemein ist Bild bei Wikipedia direkt neben der Zusammenfasung.



    so, genug der Kunstbetrachtung, weiter an das Mittagessen :Squirrel:

    Einmal editiert, zuletzt von Steuermann () aus folgendem Grund: Bild wird nicht anzeigt

  • Na, @Steuermann,nix zu tun im Büro?
    Mal n bisschen den Bildungsbürger raushängen lassen? ;)
    Si tacuisses... ^^
    UND WELCHES MESSER HAST DU HEUTE MIT UND WAS HAST DU DAMIT GEMACHT?
    :D

    One man's trash is another man's treasure!
    Tough enough to wear pink.
    Member of the Hateful fifteen

  • Immer das gleiche: mein szcm©.



    Heringe geschnitzt, aus frischem, lebendigem Holz.


    Allerdings schon am Dienstag. Heute sitze ich im Büro.

    Wildkatzenlogo125p.jpgticks.php?uid=9579&img=1&color=black&lang=deErst wenn der letzte Fisch gerodet und der letzte Baum gefangen ist werdet Ihr merken, dass Ihr etwas verwechselt habt!
    Letztes Wort, Häuptling der Wildkatzen 1758 - 2029


    „Herr Janosch, wo macht man Urlaub?” - „Überall, wo zwei Bäume sind. Vorausgesetzt, man macht es wie Wondrak und hat immer eine Hängematte dabei. Dann ist das ganze Leben quasi Urlaub.”



  • Na, @Steuermann,nix zu tun im Büro?
    Mal n bisschen den Bildungsbürger raushängen lassen? ;)
    Si tacuisses... ^^
    UND WELCHES MESSER HAST DU HEUTE MIT UND WAS HAST DU DAMIT GEMACHT?
    :D

    Hey @schwyzi,
    klar, mal kurz bei den Waldwichteln rumwurschteln und dann ab ins Museum :D
    Nene, hab hier mit meinem Kleinen Scharzen PF Bravo1 die Post für den Digitalisierungsbeauftragten und für den ITler (neuer Speicher im Paket) vorbereitet und Kanten bei der Flotte gerade gezogen.


    Im Ernst, kurze Mittagspause und mal den Kopf freikriegen.

  • Ist schon ein paar Tage her dass ich für YT eine Hackaktion mit 2 meiner größeren Messer veranstaltet habe. Die Hacktechnik ist vielleicht nicht ganz alltäglich, guckt mal ab 01:00 und 04:30 im verlinkten Video: Videolink


    Hab da mit zuviel Elan und zuwenig Grips gewerkelt, deshalb musste eins meiner Messer leiden, da ist ein Riß entstanden am Griff aber nix abgesplittert - doch noch Glück im Unglück gehabt ...




    --------------------------------------------
    Frischluftdeppert
    .

  • Das stimmt Fryd, dieses Modell hat echt Wiedererkennungswert! Wobei meins kein KaBar sondern ein Nachbau von Fox Knives ist mit der Modellnummer 691/18 und der Bezeichnung Fixed Knife Mod. Camillus. Wird übrigens auch gerne unter dem Namen Fox Military od. früher unter Explorer Camillus verkauft. Finde dieser Clon ist mit dem ABS-Griff sogar besser gegenüber dem Original mit Ledergriff. Zudem ist es für nur ca. 55.- Euro zu haben, die KaBars kosten aktuell so um die 100.- aufwärts. Bei meinem Fox Military sind die 2 eingefrästen Rillen an der Klinge nicht ganz 100%ig symetrisch, was man aber erst nach dem 3ten Mal hinsehen bemerkt und bei dem Preis für mich keinen Grund zur Beanstandung darstellt. Ist ja ein Worker der auch mal hart rangenommen wird ...

    --------------------------------------------
    Frischluftdeppert
    .

  • PKS Scorpion (wie jetzt wohl immer ;) ) Band geschnibbelt, Steak und Granatapfel geschnitten und Steak damit gewendet. Ist bis jetzt das netteste Messer in Punkto nützlich, Haptik und features was ich besitze/besaß.

    Ein Misantrop ist entweder eine Bestie, oder ein Gott. Denn er entzieht sich der Gesellschaft und ist somit un-menschlich. (Aristoteles)


    OT off.

  • Dachs

    Mir geht das Buffalo von PKS seit Monaten nicht aus dem Kopf.

    Hast Du das Scorpion dort direkt bestellt?

    Wenn ja, wie waren die Abwicklung mit Versand und Zoll?

    Schönes Messer.

    Gruß
    Andy
    :hut:
    Alles was Du über mich hörst, kann genau so falsch sein, wie die Person,
    die es Dir erzählt hat. ;)
    Und Jage nicht was du nicht töten kannst! :hut:
    Member of the Hateful fifteen :Knife

  • Mir geht das Buffalo von PKS seit Monaten nicht aus dem Kopf.

    Hast Du das Scorpion dort direkt bestellt?

    Wenn ja, wie waren die Abwicklung mit Versand und Zoll?

    Schönes Messer.

    Kurz gesagt....ne scheiß odysee :D Die Dinger werden ja auf bestellung gefertigt und haben ne Lieferzeit von 6-12 Wochen, bei mir wurde es etwas länger. Bestellt habe ich direkt bei Selfreliance Outfiters, also dem dave sein Shop. Versand war ok wenn auch teuer und gefühlt ne ewigkeit. Was du beachten solltest ist a: a kommt Zoll bei rauf! Also wenn du die Möglichkeit hast das Online zu bezahlen, mach das, sonst musst du zum Zoll eiern. B: Lass es dir nicht an ne Packstation liefern, UPS usw können das nicht und das geht dann direkt wieder zurück übern Teich ohne das du weißt warum! habe das bei meinem Ka-Bar Mk1 durchgemacht und endlos nach telefonieren müssen was da jetzt das problem ist. (Ging 3x hin und her das Messer...)


    Scorpion so mit Scheide (Die an der Gürtelschlaufe übrigens faul genietet ist was mir gar nicht passt, aber sonst voll ok ist) 110 Flocken, am Ende mit Versand und Zoll warens es 175 kopeken. Muss man im Kopf haben. Allerdings, gibt der Shop auch ,,Lifelong Waranty,, auf die teile.



    Ja manchmal sollen Youtube-Praktiker wissen was sie tun

    Ich möchte meinen das dave canterbury etwas mehr als n Youtube praktiker, hier, mitten aus der natur ist ;) Aber ja, das Messer ist wirklich durchdacht und trotz Form follows funktion, sehr hübsch geworden!


    Einziges Manko neben der geniteten Scheide war dass das Griffholz nicht ganz so fein abgeschliffen wurde, da hat es stellen die etwas stören aber beim nutzen wohl weg gehen.

    Ein Misantrop ist entweder eine Bestie, oder ein Gott. Denn er entzieht sich der Gesellschaft und ist somit un-menschlich. (Aristoteles)


    OT off.

    Einmal editiert, zuletzt von Dachs ()